Artikel nach Datum

Sillenbucher Meilenfest am 21.Juni 2015

Wie jedes Jahr haben sich verschiedene Gruppen der Lokalen Agenda auf der Sillenbucher Meile dem Publikum präsentiert:

– AK Umweltfreundliche Energien

neben der Auslegung aktueller Flyer, z.B.
die Broschüre des Energieberatungszentrums Stuttgart,
die  Solarzeitung der Woche-der-Sonne
und diverse Faltblätter zum Energiesparen
konnten wir zum ersten mal eine Photovoltaikanlage im Miniformat präsentieren. Unser montiertes Solarmodul versorgte problemlos eine 40W Glühbirne und 2 LED Lampen mit 2,5 Watt.

Herr Philipsen im Einsatz

– AK Flüchtlinge+ Grüner Gockel

Der AK „Grüner Gockel“ ist das Umweltteam der Kirchengemeinde Heumaden-Süd. Beim Sillenbucher Meilefest informierte er durch Schaubilder über die verschiedenen Bereiche umweltrelevanter Aspekte. Besonderes Interesse fanden die Veränderungen bei den Verbräuchen von Strom, Gas und Wasser.

AK Flüchtlinge+Grüner Gockel

– Fair Trade Sillenbuch

Das Fair-Trade-Team (mit Volker Kleff u.a.) informierte über das breite Angebot an fair gehandelten Produkten, die in Sillenbucher Geschäften angeboten werden; sie verteilten Flyer, auf denen diese Geschäfte aufgeführt sind. Ein beschränktes Angebot wurde auf der Meile beworben und zum Teil verkauft.

Fair Trade-Team im Einsatz